Outlook Farbkategorien übertragen

~ 0 min
2020-05-17 11:03

Wer kennt das nicht, beim Wechsel von Outlook sind alle Nachrichten und Termine genau wieder da wo sie sein sollten nur die Kategorien stimmen nicht oder sind fehlerhaft .

Gerade wenn man seinen Exchange Server wechselt ist es besonders ärgerlich, wenn im Teamkalender plötzlich die Farbkategorien nicht mehr verfügbar sind . Leider klappt es nicht immer beim Postfach Import das auch sämtliche Farbkategorien übertragen werden, doch dafür gibt es mittlerweile eine einfache Lösung und das ganze ohne viel technischen Programmieraufwand .

Wie der Trick funktioniert das erkläre ich jetzt: ·        

  • Zuerst öffnen wir das Outlook mit dem alten Postfach
  • jetzt erstellen wir uns eine Notiz Im Bereich Notizen
  • diese Notiz kann einen beliebigen Namen haben zum Beispiel „meine Farbkategorien“
  • mit der rechten Maustaste wählen wir Kategorien aus und dort alle Kategorien
  • hier klicken wir nun alle Kategorien einmal an
  • Damit wird die Notiz allen bestehenden Kategorien zugewiesen
  • diese erstellte Notiz speichern wir nun im Dateisystem zum Beispiel auf dem Server oder einen USB Stick
  • im nächsten Schritt öffnen wir das neue Outlook oder das neue Postfach
  • um sicherzustellen dass die anderen Farben auch wie zuvor übernommen werden sollten wir zuerst einmal alle vordefinierten Farbkategorien löschen. ·         Das geht auf einem beliebigen Element mit der rechten Maustaste Kategorien und dann alle Kategorien
  • Hier können wir nun alle Kategorien einzeln löschen
  • jetzt kopieren wir unsere alte Notiz meine Farbkategorien in den Notizbereich des neuen Outlook mit einem Rechtsklick auf das Konto (nicht auf den Posteingang) gelangen wir zu den Dateieigenschaften
  • dort wählen wir die Schaltfläche auf Farbkategorien aktualisieren einmal aus
  • jetzt können wir noch 5 Minuten warten dann sollten alle Farbkategorien im neuen Outlook wieder verfügbar sein

Outlook Frabkategorien übertragen

Angehängte Dateien:

    Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

    Kommentieren nicht möglich