Welche Brother Drucker können mit einem weiteren Medienschacht ausgerüstet werden. Wir kommen mit einem Papaierfach nicht aus


Problem /Frage:

Wir suchen einen Brother Drucker der Netzwerkfähig ist und über mehr als nur einen Papierschacht verfügt, da wir unterschiedliche Papiersorten verwenden möchten.

In einem Schacht soll das blanko Papier für den Standardausdruck vorliegen und in dem zweiten Schacht muss das fertig vorgedruckte Briefpapier eingelegt sein. Kann man dem PC im Vorfeld sagen aus welcher Papierkassette er dann das Papier ziehen soll?

Antwort /Lösungsvorschlag:

Ja, man kann die Schachtsteuerung jeweils im Druckertreiber definieren und damit bestimmen, dass z.B. die "Erste Seite" aus dem Papierfach 2 (wo das bedruckte Briefpapier enthalten ist) genutzt wird und die folgenden Seiten aus dem "anderen Fach" verwendet werden.

Diese Steuerung kann bei den meisten Druckern direkt im Druckertreiber (Einstellungen) dauerhaft gesetzt werden, oder auch im Program, welches den Druck gerade ausführen möchte.

Bei Word und Excel kann man auch dierekt im Dokument unter "Seite einrichten" den Drucker und den zu vernwedenen Schacht vorgeben und mit dem Dokument, oder auch in der Dokumenten-Vorlage abspeichern, damit diese Einstellung dauerhaft erhalten bleibt.

Alternativ könnte man den Druckertreiber auch zweimal oder mehrfach installieren und jeweils in dem Treiber die Einstelungen für die Papierkassette festlegen und die Drucker entsprechend umbenennen: z.B. Brother Drucker Schacht 1 und Brother Drucker Briefpapier (Schacht 2). Damit kann dann von allen Windows Anwendungen aus, der benötigte Drucker (ob blanko oder Briefpapier) direkt angesprochen und ausgewählt werden, ohne das die Einstellungen jedesmal im Treiber vorzunehmen sind.

Dazu muss der Drucker aber hardwareseitig die Kassettenunterstützung anbieten, was nicht grundsätzlich und nicht bei allen Druckern der Fall ist. Für die folgenden Brother-Modelle kann man ein oder auch 2 weitere Papierfächer nachbestellen und unter den Drucker montieren.

Der Drucker erkennt das zustätzlich Fache i.d.R. selbst und bietet dann die "Schachtsteuerung" an. Sollte diese nach der Montage immer noch fehlen, kann die Einstellung innerhalb des Druckertreibers und Hardware mit ein, zwei Klicks eben gesetzt werden.

  • HL-L8360CDW
  • HL-L9310CDW
  • HL-L9310CDWT
  • MFC-L8900CDW
  • MFC-L9570CDW
  • MFC-L9570CDWT
  • HL-L8260CDW
  • HL-L8360CDW
  • HL-L9310CDW
  • HL-L9310CDWT
  • DCP-L8410CDW
  • MFC-L8690CDW
  • MFC-L8900CDW
  • MFC-L9570CDW
  • MFC-L9570CDWT

Das ist nur mal ein Auszug aus der unendlich langen Liste und nicht vollständig.

2018-01-26 10:49 Frank {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.