Antwort Mail ergänzen und erneut versenden.


Problem:

Wenn ich eine Mail bereits einmal beantwortet habe und nach dem Versand festselle, das ich diese noch einmal überarbeiten muß, trägt Outlook den falschen Empfänger ein.
Wenn ich im Ordner "Gesendete Elemente" auf meine eigene Antwort antworte, trägt Outlook den falschen E-Mail-Empfänger (meine eigene Mail-Adi) ein. Outlook will die Nachricht dann an mich selbst schicken und nicht an den eigentlichen Empfänger. Gibt es keinen einfacheren Weg, als den Inhalt der bisherigen Nachricht in eine ganz neue E-Mail zu kopieren, in der ich dann auch noch Betreffzeile und Empfänger erneut eingeben muss?

Es gibt tatsächlich einen recht einfachen Weg, eine Antwort-Mail zu ergänzen und anschließend erneut an den richtigen Empfänger zu schicken. Und so geht das:

  • Wechseln Sie in den Ordner für "Gesendete Elemente"
  • Markieren Sie die Antwort-Nachricht, die Sie ergänzen wollen
  • Klicken Sie jetzt aber auf Allen antworten.

In Outlook 2016, 2013 und 2010 finden Sie den Befehl auf dem Menübandregister Start in der Gruppe Antworten. - In Outlook 2007 und 2003 ist der Befehl zur Standard-Symbolleiste zu finden.
Outlook 2016, 2013 und 2010 sind so intelligent, Ihre eigene E-Mail-Adresse aus dem An-Feld herauszufiltern, so dass die neue Antwort-Mail nur an den oder die vorgesehenen Empfänger adressiert ist. Sie können also direkt den Nachrichtentext ergänzen und die neue Antwort senden.

In Outlook 2007 und 2003 müssen Sie erst noch Ihre eigene Adresse aus dem An-Feld entfernen, bevor Sie den Nachrichtentext überarbeiten und die erweiterte Antwort senden, weil dort die oben angesprochene Intelligenz leider fehlt

2017-12-12 08:34 Frank {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.